Skikursinfo

Langlauf

Langlaufkurse mit ausgebildeten Trainern, ehemaligen und aktiven Leistungssportlern. Egal ob Anfänger oder Profi, Skater oder klassisch Läufer bei uns kommt jeder auf seine Kosten!

Termine
11.12.2019    18-20 Uhr
08.01.2020    18-20 Uhr
12.02.2020    18-20 Uhr
11.03.2020    18-20 Uhr
Zusätzliche Termine werden auf der Homepage veröffentlicht.
Kursgebühr
10,- Euro pro Person inklusive Heißgetränk.
Die Kurse finden bei jeder Schnee- und Wetterlage statt. Bei zu wenig Schnee bieten wir ein nordisches Ersatzprogramm! Langlaufausrüstung und Laufschuhe bitte zu jedem Termin mitbringen.
Weitere Infos und Nachfragen
Anna Gold: 0157/84608294

Zur Anmeldung

Wachsabende

Zusätzlich bieten unsere Servicetechniker Wachsabende an. Kommt am Wirtsberg vorbei und lernt von unseren Profis Ski für jede Schneebedingung perfekt zu präparieren.
Termin
18.12.2019.    18-20 Uhr
Kosten
5,- Euro pro Person
Zusätzliche Termine werden auf dieser Homepage bekanntgegeben.

Anfängerskikurs am Wirtsberg – Erlebnis für Kinder und Eltern

Für die kleinsten Skifahrer (3-5 Jahre) haben wir ein besonderes Lernkonzept entwickelt.

Aus unserer Erfahrung lernen die jungen Wintersportler den Umgang mit den Skiern einfacher und schneller, wenn sie eine vertraute Person begleitet. Deshalb haben wir ein neues Programm für kleine Skischüler aufgelegt: Gemeinsam mit einer Begleitperson (Mama, Papa, Oma, Opa oder Geschwister (>10 Jahre)) können sie nun schöne Tage im Schnee erleben und dabei das Skifahren erlernen.

Durch Schieben, Ziehen oder Auffangen unter professioneller Anleitung eines Skilehrers gewöhnen sich die Kleinsten an den Schnee und erlernen die neue Bewegungsart des Gleitens – ganz spielerisch und mit Freude in vertrauter persönlicher Umgebung.

Die Betreuung der Skischüler durch ihre Begleitung eröffnet weitere Möglichkeiten und Unterrichtsformen: In unserem Anfängergelände können wir dadurch flexiblere Gruppen bilden und jedes Kind kann individuell nach seinem Lernfortschritt in die nächste Gruppe wechseln. So kann der Kinderlift und die dazugehörige Abfahrt bald ganz alleine bewältigt werden. Besonders stolz können sich die Kinder fühlen, wenn sie von der Begleitperson gelobt und mit Begeisterung am Auslauf des Skihangs empfangen werden.

Wer sich als Begleitperson sportlich betätigen will, darf gerne unseren Kinderlift antreiben: Ein umgebautes Fahrrad zieht ein Seil und benötigt motivierte „Motoren“.

Allgemeine Informationen zu den Ski- und Snowboardkursen
SkikurseNichtmitgliedMitglied
Ferienkurs mit Vollbetreuung 3 Tage mit 12 h Kurs 60,--55,--
Tagesskikurs 4 Std. 20,--15,--
Kinder-Wochenendkurs 6 Std25,-- 20,--
Privatskikurs 1 Teilnehmer / Std. 30,--25,--
SnowboardkurseNichtmitgliedMitglied
Ferien- Wochenendkurs 6 Std.35,-- 30,--
Privatkurs 1 Teilnehmer/Std.30,--25,--
Tageskurs 4 Std. 25,-- 20,--

P1070221 (2) P1070202 (2) Eine Kursstunde beträgt 45 Minuten.

Kinder müssen bei der Teilnahme am Skikurs Skihelme tragen!

P1070212 (2)

Schnee-Hotline:

07173/71114 Skihütte (Bandansage)P1070203 (2)

07173/8206 Wolfgang Kmoch

07173/8361 Heinz Ruff

Im Zweifelsfall bitte anrufen, denn am Wirtsberg liegt meist mehr Schnee als man denkt. Falls Skikurse nicht zuende geführt werden können, besteht keine Rückzahlungspflicht.

Sollten Ski-/Snowboardkurse wegen totalem Schneemangel abgesagt werden, bliebt die Anmeldung für das darauf folgende Jahr gültig.

Wichtig:

Für Ausrüstung haftet jeder Teilnehmer selbst.

Informationen zu Ski- und Snowboardkursen, Voranmeldungen und Ferienkurse mit Vollbetreuung werden rechtzeitig im Mitteilungsblatt angekündigt und sind auf unserer Homepage oder bei Wolfgang Kmoch zu erfahren.

Informationen zu den speziellen Kursangeboten

1.12.2018 Skiopening mit Skikurs am Wirtsberg

Beginn: 1.12.2018 wenn Schnee liegt, 14.00 Uhr (ohne Schnee auch Skiopening in der Skihütte)

Anmeldung: ab 13.00 Uhr vor Ort am Wirtsberg

Für jeden, der den ersten Schneefall ausnützen möchte, um den Rest des Winters an seinen erlernten Schwüngen zu üben. Einfach vorbei schauen und den Nachmittag im Schnee mit den Lehrkräften der DSV-Skischule Heubach-Bartholomä genießen.

Im Anschluss an den Kurs findet unser Skiopening in heimischem Gelände mit Apres-Skibar und Party statt. Weiterhin können Informationen über unsere Angebote für den kommenden Winter bei unseren DSV-Lehrkräften eingeholt werden. Infos auf unserer Homepage bzw. in der lokalen Presse. In der Skihütte Einweihung der Lounge in der Ecke!!!

Weihnachts- und Ferienkurs am Wirtsberg mit Mittagessen

Beginn:

Freitag, 28.12.2018, 10.30 Uhr  Weihnachtskurs

Mittwoch, 02.01.2019, 10.30 Uhr  Ferienskikurs

Jeweils am Sonntag und Samstag beginnt unser traditioneller Weihnachts/Ferien-Skikurs für Kinder mit täglich 4 Kursstunden. Für die Skifahrer geht der Kurs insgesamt über 3 Tage mit 12 Unterrichtsstunden. Hierbei ist an allen Tagen jeweils ein Mittagessen mit Getränk in der Skihütte inbegriffen. Der Kurs endet jeweils nachmittags zwischen 14.30 -15.00 Uhr (je nach Länge der Mittagspause). Am letzten Kurstag findet ein Abschlussrennen statt bei welchem jeder Teilnehmer eine Urkunde erhält.

Für die Snowboarder geht der Kurs über 1 1/2 Tage mit 6 Unterrichtsstunden und endet somit am zweiten Tag mittags. Die Zeiten sind dieselben wie für den Skikurs.

Preise:

Skikurs ab 55 Euro (Nichtmitglieder 60 Euro)

Snowboardkurs ab 30 Euro (Nichtmitglieder 35 Euro)

Anmeldung: Nur Online über unsere Homepage (LInk zum Anmeldeformular siehe oben beim Kurs) möglich. Keine vor Ort Anmeldung für den Weihnachts- und Ferienskikurs!!! Teilnehmerzahl begrenzt!!! Anmeldeschluss 1 Woche vor Kursbeginn.

Bitte laden Sie das Anmeldeformular herunter und schicken es ausgefüllt mit Unterschriften an folgende Email-Adresse: Skischule@skiclub-hb.de.

ab 05./06.01.2019 jedes Wochenende Ski- und Snowboardkurse

Beginn: Samstags ab 14.00 Uhr am Wirtsberg

Anmeldung: ab 13.00 Uhr in der Skihütte am Wirtsberg

Schneetelefon: 07173 / 71114 (Bandansage)

Wolfgang Kmoch, Tel.: 07173 / 8206

Informationen zu Ski- und Snowboardkursen, Voranmeldungen und Ferienkurse mit Vollbetreuung werden rechtzeitig im Mitteilungsblatt und hier auf der Homepange angekündigt oder sind bei Wolfgang Kmoch zu erfahren.