Berichte Freizeit

  • Herbstwanderung 29.09.2019

    Am Sonntag 29.09.2019 startete eine 7-köpfige Wandergruppe des Skiclubs Heubach-Bartholomä am Parkplatz der Ehrwalderalmbahn in Richtung Immensteig, Seebenalm, Coburger Hütte, Tajatörl und Ehrwalder Alm. Nach der ersten Stärkung bei Elfi im Dorfladen von Ehrwald ging es über den etwas ausgesetzten Immensteig zur Seebenalm auf deren Terasse die erste Pause eingelegt wurde. Weiter ging es vorbei am Seebensee in Richtung Coburger Hütte. Kurz hinter der Hütte über dem Drachensee stärkte man sich mit dem mitgebrachten Vesper. Während die Damen der Gruppe zurück über die Seebenalm zur Ehrwalder Alm wanderten, nahmen die Männer weitere 400 Höhenmeter zum Tajatörl in Angriff. Von dort aus ging es dann über Geröllfelder und Kiesrutschen vorbei am Brendlsee zur Ehrwalder Alm, wo man sich wieder mit den Damen bei einem Kaiserschmarren traf. Nach der Talfahrt mit der Seilbahn ging es wieder Richtung Heimat. Zur Stärkung nach 16 Kilometern und 1200 Höhenmetern Wandern wurde noch in Eisenberg eingekehrt.